Oracle Grundlagen

Kursziele

  • Anpassen von Eingabefeldern für Benutzereingaben Elemente wie Kontrollkästchen, Listeneinträge, Radio-Button und Java-Komponenten
  • Integration von Java in Forms-Anwendungen mit Hilfe von JavaBeans
  • Navigation, Zugriff auf Daten, Validierung und Transaktionen durch die Schaffung von Ereignis-Trigger
  • Forms-Anwendungen auf dem Webserver starten und den Zugriff auf Dateien des Client-Computer ermöglichen
  • Anzeige-Elemente Formulare und Daten in mehreren Leinwänden und Fenster
  • Forms-Anwendungen auf dem Webserver kompiliere

 

Kursbeschreibung

Nutzen Sie Web-Technologien, um schnell und einfach ausgefeilte Datenbank Formulare und die Business-Logik mit minimalem Aufwand zu erstellen. Dieser Kurs konzentriert sich auf den Einsatz von Oracle Forms Developer 10g, damit Sie schnell skalierbare High-Performance-Anwendungen für das Internet erstellen können. Sie lernen den Aufbau einer Oracle-Formsanwendung kennen. Es werden auf weitergehende Kenntnisse im Einsatz von PL/SQL, Objekt- und PL/SQL-Bibliotheken vermittelt. Es wird der komplette Aufbau einer Anwendung bis zum fertigen erstellen und kompilieren der Formulare demonstriert.

Kursdaten

Dauer: 5 Tage

Preis inkl. MwSt: 2.374,05€ p.P.

 

Kurs Details

 

Einführung in Oracle Forms und Oracle Developer Forms Services

  • Internet-Computing-Solutions
  • Was ist die Oracle10g Internet-Plattform?
  • Oracle10gAS Architektur und Komponenten
  • Forms Services Architektur
  • Oracle10gDS Komponenten
  • Oracle10gForms Developer Key Features
  • Forms Builder Komponenten
  • Navigieren im Forms Builder

Starten des Forms Entwickler-Anwendung

    • Starten einer Form
    • Web-Form testen
    • Starten einer Run Time Session
    • Was sind dieForms- und Listener- Servlets?
    • Was ist der Forms Client?
    • Umgebungsvariablen für Forms setzen
    • Verhalten zur Laufzeit
    • Erläuterungen über die Datenelemente

Arbeiten mit der Forms Entwicklungsumgebung

    • Grundfunktionen Forms Builder
    • Forms Binärdateien
    • Forms Builder, Forms Compiler
    • Starten der Binärdateien
    • Forms Builder Modul-Typen
    • Forms Builder Modul Objekt-Hierarchie
    • Testen einer Form mit dem Run Form- Button
    • Starten der OC4J-Instanz

Erstellen einer Basic-Formular-Modul

    • Erstellen Sie ein neuen Forms-Modul
    • Das Erstellen und Bearbeiten eines neuen Datenblocks
    • Ändern des Layouts
    • Layoutvorlagen
    • Deploying eines Formulars Modul
    • Übertragen der Form in den Middle Tier
    • Generieren der Form auf dem Middle Tier

Arbeiten mit Datenblöcken und Frames

  • Verändern von Objekteigenschaften
  • Re-Entrant-Wizards
  • Layouteditor
  • Property-Palette
  • Überwachung der Veränderung von Datenblöcken
  • Verändern von Navigations- und Datenbankeigenschaften
  • Verändern des Aussehens eines Datenblocks
  • Einstellungen zum Record-, Scrollbar- und Frame-Eigenschaften

Arbeiten mit Textfeldern

    • Erstellen eines Text-Element
    • Ändern der Aussehens
    • Überprüfung der Daten in einem Textfeld
    • Änderung der Navigationseigenschaften eines Textfeldes
    • Verbindungen zwischen Textfeld und der Datenbank
    • Funktionalität hinzufügen
    • Anzeige von Hilfetexten

Erstellen von LOV’s(Wertelisten) und Editoren

    • LOV’s und Record-Gruppen
    • Erstellen eines LOV
    • LOV Eigenschaften
    • Erstellen eines Editors
    • Einstellen der Editor-Eigenschaften
    • Verbinden eines Editors mit einen Textfeld

Erstellen zusätzlicher IEingabe-Elemente

    • Erstellen eines Kontrollkästchens
    • Verändern von Kontrollkästchen-Eigenschaften
    • Erstellen einer Liste
    • Verändern von Listenelement-Eigenschaften
    • Erstellen einer Options-Gruppe
    • Verändern von Optionsfelder-Eigenschaften

Erstellen Nichteingabe-Feldern

  • Erstellen eines Anzeigefelds
  • Bilder integrieren
  • Einstellen der Bild-Eigenschaften
  • Erstellen von Button
  • Button-Eigenschaften
  • Erstellen von berechneten Feldern
  • Eigenschaften von berechneten Feldern
  • Erstellen einer hierarchischen Baumansicht

Erstellen von Fenstern und Leinwänden (Content Canvas)

    • Was ist ein Fenster und eine Leinwand?
    • Verbindungen zwischen Fenstern und Leinwänden
    • Modul mit mehreren Fenstern anlegen
    • Fenster anlegen
    • Fenster-Eigenschaften verändern
    • Modul mit verschiedenen Layouts erstellen
    • Erstellen einer neuen Leinwand (Content Canvas)
    • Leinwand-Eigenschaften ändern

Arbeiten mit anderen Arten von Leinwänden

    • Übersicht über die Leinwand-Typen
    • Erstellen einer gestapelten Leinwand (Stacked Canvas)
    • Eigenschaften von gestapelten Leinwänden(Stacked Canvas) verändern
    • Erstellen von Symbolleisten
    • Erstellen von Registerkarte
    • Registerkarten-Einstellungen verändern

Einführung in Trigger

    • Trigger-Komponenten
    • Typ, Code und Geltungsbereich
    • Trigger Ausführungs-Hierarchie

Erstellen von Triggern

    • Erstellen eines Trigger’s
    • Verändern der Trigger-Eigenschaften
    • PL / SQL-Editor Funktionen,
    • Datenbank-Trigger-Editor Funktionen,
    • Schreiben von Trigger-Code
    • Funktionen hinzufügen mit Built-in Unterprogrammen
    • Verwendung von Triggern

Debuggen von Triggern

    • Der Debugging-Prozess
    • Die Debug-Konsole
    • Call Stack
    • Variablen
    • Watch List
    • Formular Werte
    • PL / SQL-Pakete
    • Globale und System-Variablen

Funktionen zu Feldern hinzufügen

    • Interaktions-Trigger
    • Defining Funktionalität für die Eingabefelder
    • Interaktion mit dem Kontrollkästchen
    • Ändern von Listeneinträgen während der Laufzeit
    • Definieren von Funktionen für Nichteingabefelder
    • LOV’s über Schaltflächen anzeigen
    • Bildfelder dynamisch verändern
    • Füllen von hierarchischen Baumelementen

Runtime-Message (Nachrichten) und Alerts (Meldungen)

  • Nachrichten und Meldungen Übersicht
  • Built-Ins und Fehler
  • Überwachen von System-Nachrichten
  • Exception FORM_TRIGGER_FAILURE
  • Trigger für Nachrichten überschreiben
  • Erstellen und Warnfenstern
  • Fehlerbehandlung vom Oracle-Datenbankserver

Query Trigger

  • SQL-Query Prozess Überblick
  • SELECT-Statements in SQL-Query’s
  • WHERE und ORDER BY-Klauseln
  • Die ONETIME_WHERE Eigenschaft
  • Schreiben von Abfrage-Triggern
  • Query Array Processing
  • Trigger schreiben für den Enter-Query-Modus
  • Überschreiben der Standard-Query’s

Validierung

    • Validierungsprozess
    • Überwachung und Validierung von Werten in Feldern
    • Form-Trigger
    • Datenblock-Trigger
    • Datenfeld-Trigger
    • Validierung mit Hilfe von Triggern
    • WHEN-VALIDATE-ITEM Trigger
    • WHEN-VALIDATE-RECORD Trigger

Navigation

    • Navigation Übersicht
    • Felder aus der Navigation ausschließen
    • Navigationseigenschaften für Felder setzen
    • Schreiben von Navigation-Triggern
    • Pre-und Post-Trigger
    • Verwendung von-New-<Objekt> Instance-Trigger
    • Die Navigationsfalle
    • Navigation Built-Ins in Triggern verwenden

Transaktionen

    • Transaktionen Überblick
    • Die Abfolge der Ereignisse beim Commit
    • Merkmale des Commit-Trigger
    • Gemeinsame Nutzung von Commit-Triggern
    • Update’s
    • Validierung deaktivieren
    • Zuweisen von Sequenznummern
    • Audit-Trail

Schreiben von flexiblen Quelltext

    • Verwenden von System-Variablen für die flexible Quelltext
    • Mit Built-in Unterprogrammen für flexiblen Quelltext
    • Verweis auf Objekte durch interne ID
    • indirekte Verweis auf Felder

Objekte und Quelltext mehrfach verwenden

  • Vorteile von wiederverwendbaren Objekten undQuelltexten
  • Was sind Eigenschafts-Klassen(Property Class)?
  • Erstellen Eigenschafts-Klasse(Property Class)
  • Vererbung von Eigenschafts-Klassen(Property Class)
  • Was sind Objektgruppen?
  • Erstellen und Verwenden von Objektgruppen
  • Das Kopieren und Vererben von Objekten und Quelltext
  • Was ist ein Objekt-Bibliothek?

        Sie haben Interesse?

        Wir nehmen ihre Anfragen gern entgegen!