Oracle Database 12c: Performance Management und Tuning

Kursziele

In der Oracle-Datenbank 12c: Performance Management und Tuning Schulung erfahren Sie Informationen zur Performance-Analyse und Tuning-Aufgaben eines DBA: proaktives Management durch integrierte Performance-Analyse-Funktionen und Tools, Diagnose und Tuning der Oracle-Datenbankinstanz-Komponenten und Diagnose und Tuning von SQL-bezogenen Leistungsproblemen. 

Kursbeschreibung

  • Verwenden Sie angemessen entsprechend der Oracle Database Tuning-Methodik die zur Verfügung stehenden Werkzeuge
  • Nutzen Sie Datenbankadvisor, um proaktiv eine Oracle-Datenbankinstanz zu tunen
  • Verwenden Sie die Tools auf der Basis der Automatic Workload Repository zu Analyse dder Datenbank
  • Diagnostizieren und tune Sie gemeinsamen SQL bezogene Leistungsprobleme
  • Diagnostizieren und tune Sie Instanz Performance-Probleme
  • Verwenden Sie Enterprise Manager, um eine Oracle-Datenbank überwachen

Kursdaten

Dauer: 5 Tage

Preis inkl. MwSt: 2.374,05€ p.P.

 

Kurs Details

 

  • Einführung
  • Basic Tuning Diagnostics
  • Benutze des Automatic Workload Repository
  • Feststellen des Umfangs der Performance Probleme
  • Benutzen von Metriken und Alerts
  • Benutze Baselines
  • Benutze AWR-Based Tools
  • Real-Time Database Operation Monitoring
  • Monitoring Applications
  • Identifiziere Problem SQL Statements
  • Beinflussen des Optimizer
  • Reduzierung der Kosetn für ein SQL Operations
  • Benutezn des SQL Performance Analyzer
  • SQL Performance Management
  • Benutzen des Database Replay
  • Tunen des Shared Pool
  • Tunen des Buffer Cache
  • Tunen der PGA and Temporären Tablespaces
  • Automatic Memory Managment
  • Performance Tuning mit Wait-Ereignissen

Sie haben Interesse?

Wir nehmen ihre Anfragen gern entgegen!