Oracle Database 12c Administration

Kursziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die Architektur und die Installation des Oracle Servers kennen, sowie die Erstellung von Datenbanken. Nach der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage Client/Server-Struktur einzurichten, Benutzer und deren Daten/Datenbankobjekte zu verwalten und die Sicherheit zu überwachen. Zu wissen sie, die Leistungswerkzeuge einzusetzen, die Datenbank zu sichern und wiederherzustellen sowie Daten zu übertragen.

Kursbeschreibung

      • Oracle-Datenbankinstanzen erstellen und verwalten
      • Storage-Strukturen erstellen und verwalten
      • Oracle-Netzwerkumgebung konfigurieren
      • Benutzer erstellen und verwalten
      • Datenbank überwachen und Performance verwalten
      • Grundlegende Backup- und Recovery-Verfahren implementieren
      • Mit der Oracle Support Workbench und My Oracle Support die Oracle Database-Software aktualisieren

Kursdaten

Dauer: 5 Tage

Preis inkl. MwSt: 2.374,05€ p.P.

 

Kurs Details

 

Architektur und Installation

  • Allgemeiner Überblick zur Oracle Software
  • Die Architektur des Oracle Servers
  • Die Dateien im Oracle Server (die Datenbank)
  • Die Speicher und Prozesse in der Oracle-Instanz
  • Überblick über die Oracle Tools
  • Oracle Enterprise Manager Database Express und Cloud Control
  • Die Installation der Oracle Software
  • Das Erstellen von Datenbanken
  • Die Komponenten einer Instanz
  • Überblick über die Initialisierungsparameter
  • Starten und Stoppen dieser Komponenten
  • Alert Log und Trace-Dateien
  • Dynamische Performance-Sichten
  • Das Data Dictionary

Netzwerk, Speicherung und die Benutzer

  • Aufbau der Client/Server-Struktur
  • Konfiguration von Listeners
  • Einrichtung der Clients
  • Überblick über Shared Servers
  • Die Speicherung der Datenbank-Objekte
  • Tablespaces und Datendateien
  • Verwaltung von Tablespaces
  • Überblick über ASM (Automatic Storage Management)
  • Erstellen und Verwalten von Benutzern
  • System- und Objekt- Berechtigungen
  • Rollen und Profile

Schemaobjekte, Datenbearbeitung und Sicherheit

  • Erstellen und Verwalten von Tabellen
  • Allgemeine Datentypen
  • Constraints
  • Erstellen und Verwalten von Indizes
  • Arten der Baum- und Bitmap- Indizes
  • Umgang mit Sichten (Views)
  • Arbeit mit Sequenzen und Synonymen
  • Überblick über DML, Transaktionen und PL/SQL
  • Erkennen und Lösen von Sperrkonflikten
  • Verwalten der Undo Daten
  • Sicherheitsaspekte in der Datenbank
  • Arten der Überwachung (Auditing)

Leistungsüberwachung und Datenübertragung

  • Das System der „Selbstverwaltung“
  • Die Statistikverwaltung
  • Das Automatic Workload Repository (AWR)
  • Die Auswertung des AWR durch den ADDM
  • Empfehlungen und Prüfungen verwenden
  • Alerts einstellen und verwalten
  • Leistungsüberwachung mit dem Enterprise Manager
  • Speicherverwaltung und ihre Automatik (AMM)
  • Datenverschiebung mit dem SQL-Loader
  • Export und Import (mit DATAPUMP)
  • Externe Tabellen

Administrator-Tätigkeiten

  • Konzepte von Backup und Recovery
  • Fehlerarten und ihre Korrektur
  • Beschleunigung des Instanz-Recovery
  • Einrichtung der Wiederherstellbarkeit
  • Flashback-Technologien
  • Der Database Resource Manager (Konzepte)
  • Resourcenpläne
  • Aufgaben mit dem Oracle Scheduler automatisieren
  • Programme und Pläne
  • Jobs

Sie haben Interesse?

Wir nehmen ihre Anfragen gern entgegen!