Datenbankentwicklung mit PostgreSQL – Aufbau

Kursziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer auch komplexe Aufgabenstellungen mit geeigneten Mitteln von PostgreSQL umzusetzen. Die Entwicklungen in den letzten Jahren haben die Möglichkeiten stark erweitert – diese sollen hier zur Anwendung kommen, so dass bisher nur sehr umständlich oder in der Anwendung zu lösende Problemstellungen jetzt einfacher im Datenbank-Backend gelöst werden können.

Kursdaten

Dauer: 2 Tage

Preis inkl. MwSt:  952,00€ p.P.

 

Kurs Details

 

Spezielle Datentypen und Funktionen

  • Selbst definierte Bereichstypen
  • Zusammengesetzte Typen
  • Ein-/Ausgabe zusammengesetzter Typen
  • Selbst definierte Aggregatfunktionen
  • Selbst definierte Operatoren

Fortgeschrittene Datum-/Zeit-Funktionen

  • Constraints mit Datum-/Zeit-Bezug
  • Verhinderung von Mehrfachbuchungen

Fortgeschrittene Serverprogrammierung

  • Cursor in Serverfunktionen
  • Event-Trigger und passende Funktionen

Large Objects

  • Ziel und Zweck
  • Erzeugen großer Objekte
  • Import großer Objekte
  • Export großer Objekte
  • Lesen von Teilen großer Objekte

Transaktionen

  • Isolationslevel und ihre Auswirkung
  • Timeouts
  • Vermeiden von Deadlocks

Datenbankoptimierung

  • Explain (Auswahl, Wirkung)
  • Explain bei Bedingungen
  • Explain bei komplexen SELECT-

Abfragen/Database Federation

  • Zugriff auf externe Datenquellen
  • Lesen von sequentiellen Dateien
  • Verwenden von Tabellen anderer PostgreSQL-Instanzen
  • Zugriff auf fremde Datenbanken

NoSQL-Funktionalität

  • XML-Spalten
  • JSON- und JSONB-Spalten
  • Arrays
  • Key-Value-Store

    Sie haben Interesse?

    Wir nehmen ihre Anfragen gern entgegen!